Der Hof

Unser Reit- und Pensionshof Waldsee in Altjührden ist ruhig gelegen inmitten eines alten Baumbestandes und an einem idyllischen, privaten See. Dieser bietet im Sommer wunderschöne Bademöglichkeiten für Pferd und Reiter.

Ausreitmöglichkeiten

Ausritt

Von hier aus bieten sich hervorragende Ausreitmöglichkeiten in die Umgebung, z.B. in den nahe gelegenen Wald Herrenneuen (mit ausgewiesenem und weitläufigem Reitwegenetz) oder dem Erholungsgebiet Friedrichsfeld.

Reithalle

Reithalle

Seit 2009 steht für unsere Reiter eine Offenklima-Reithalle mit dem Hufschlagmaß 20×30m zur Verfügung. Durch die Verwendung von Lochblech für die Verkleidung ist ein hervorragender Luftausstausch und Tageslichtqualität gewährleistet.

Reitplatz und Longierplatz

Reitplatz

Es ist ein Außenreitplatz mit dem Turniermaß 20×40m für Dressur- und leichte Springarbeit vorhanden. Hindernis- sowie Trailmaterial stehen zur Verfügung. Dank der Beregnungsanlage bleibt der Platz auch im Sommer staubfrei. Im Winter sorgt eine Flutlichtanlage für ausreichend Licht. Für die Longierarbeit gibt es einen separaten, fest eingezäunten Longierplatz.

Stallungen

Stallungen

Der Reit- und Pensionshof Waldsee verfügt über geräumige Boxen, überwiegend Außenboxen sowie Paddockboxen. Ein Solarium mit Heilwärmestrahlern entspannt die Pferde nach der Arbeit. Großzügige Sattelkammern (alarmgesichert) bieten Platz für die Reitutensilien.

Weiden und Paddocks

Weiden

Den Pferden und Ponys stehen von Anfang Mai bis Ende Oktober unsere großzügigen Weideflächen zur Verfügung. Für grasempfindliche Pferde und Ponys (zum Beispiel Rehepferde) können im Sommer auch unsere Paddocks, welche direkt an die Weide anschließen, genutzt werden. Für die Wintermonate stehen separate Ausläufe, getrennt nach Stuten und Wallachen, bereit. Somit ist ganzjährig Bewegung und Sozialkontakt für die Pferde gewährleistet.

Verpflegung

Kinder am Reiten

Jeder Einsteller hat die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welches Futter und wieviel sein Pferd bekommen soll. Gefüttert wird bei uns drei mal täglich. Das Füttern morgens und mittags wird durch uns erledigt. Das tägliche Misten kann vom Einstaller selbst übernommen werden. Natürlich kann dieses, wie auch andere Dienstleistungen, nach Absprache von uns erledigt werden.
Von der Selbstverpflegung bis zur Vollversorgung ist »fast« alles möglich.

Aufgaben

Paddockdienst Jeder Einstaller ist in den Wintermonaten einmal wöchentlich dafür verantwortlich, dass sein jeweiliger Paddock abgemistet wird.

Fütterungsdienst Während der Stallperiode ist jeder Einstaller reihum für das Füttern der Pferde und das Fegen der Stallgassen am Sonntagmittag zuständig (ca. 2× im Winter pro Box).

Reitplatz Beregnung

Beregnungsanlage

Unser Reitplatz ist mit einer Beregnungsanlage ausgerüstet.

Die Reiterklause

Reiterklause

Direkt am Reitplatz liegt unsere Reiterklause. Hier ist drinnen wie auch draußen auf der Terrasse Platz für Feiern oder auch für einen Kaffee zwischendurch. Den Abend kann man gemütlich am Grill- und Lagerfeuerplatz ausklingen lassen.

Grillplatz